Gedenken

Nachfahren, Angehörige

Recherche und Information

Der „Denkort Bunker Valentin“ unterstützt Privatpersonen bei der Klärung des Schicksals ihrer Vorfahren und bei der Suche nach historischen Dokumenten.

Ein Archiv befindet sich im Aufbau, das hauptsächlich aus Kopien von bei anderen Institutionen aufbewahrten Dokumenten besteht. Bestandteil des Archivs ist ferner eine Personen-Datenbank, für dessen Aufbau wir uns über nähere Informationen in Form von Dokumenten über ehemalige Zwangsarbeiter, Zivilarbeiter, Firmenangestellte, Bewacher der Bunker-Baustelle dankbar sind.

Bitte sprechen Sie uns an!

 

Kontakt:

Dr. Christel Trouvé
Telefon: 0421 / 69 67 36 70
Christel.Trouve@ich-will-keinen-spambunkervalentin.de 

Besuch

Erkunden Sie mit uns die Gedenklandschaft um den Bunker "Valentin"

Nur noch wenige Spuren verweisen heute auf die beiden Tanklagerprojekte, auf die Bunkerbaustelle und auf die...

weiterlesen

Besuch

Multimediaguide

Als Ergänzung zu den Infosteinen auf dem Rundweg erzählt der Multimediaguide Geschichten von Menschen, die mit...

weiterlesen

Aktuell

Der Vernichtungsort Malyj Trostenez / Ausstellung mit Begleitprogramm in Bremen

Die zweisprachige Wanderausstellung wird ab dem 20. September 2017 in Bremen in der Unteren Rathaushalle...

weiterlesen