Aktuell

News

Die Lange Nacht der Bremer Museen 2019

Der Denkort hat am 25. Mai 2019 von 18 bis 24 Uhr geöffnet. Und nicht nur dass: Wir beleuchten unser Außengelände und bieten kostenfreie Kurzvorträge zu jeder vollen Stunde.  

Unser Programm in der Übersicht:

18:00 Ein Europa im Kleinen: Die Häftlingsgesellschaft in Farge Über 10.000 Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter wurden zwischen 1943 und 1945 auf der Baustelle des Bunkers ausgebeutet. Woher kamen sie? Warum wurden sie zu Zwangsarbeitern?

19:00 Speer, der Bunker und Valentin II: Albert Speer, der "Architekt des Führers", gab sich nach dem Krieg unwissend. Tatsächlich war er eine der treibenden Kräfte des Totalen Krieges. Welche Rolle spielte er beim Bunkerbau? 

20:00 Der lange Weg zur Erinnerung: Das Mahnmal „Vernichtung durch Arbeit“ Seit 1983 steht vor dem Bunker „Valentin“ das Mahnmal „Vernichtung durch Arbeit“. Wer hat es gestaltet und was bedeutet es heute?

21:00 Unzerstörbar? Die Alliierten und das Ende des Bunkerbaus Ende März 1945 wurde der Bunker bei einem gezielten Angriff so schwer beschädigt, dass die Bauarbeiten gestoppt wurden. Wie kam es dazu und was passierte dann?

22:00 Überleben – Weiterleben: Was mit den Häftlingen nach 1945 geschah Etwa 1 600 Menschen starben beim Bau des Bunkers. Diejenigen, die überlebten, waren und sind für ihr Leben gezeichnet. Wie lebt es sich weiter nach Haft, Gewalt und Hunger? 

 

 Wegeleitsystem im Bunkerinnenraum, Foto: Allegra Schneider 

 

Mehr Informationen zu allen Häusern in Bremen-Nord und Bremen sowie den Verkehrsverbindungen unter:

http://www.museeninbremen.de/lange-nacht-bremen/

Geschichte

Poppy Appeal, 2013, Schenkung von Harry Callan

In England wird seit dem Ende des Ersten Weltkriegs an jedem zweiten Sonntag im November der Remembrance-Day...

weiterlesen

Besuch

Informationszentrum, Rundweg und Austellung

Der Rundweg führt Sie entlang von 25 Stationen durch und um den „Bunker Valentin“. Der Ort erschließt sich...

weiterlesen

Lernen & Lehren

Literatur, Texte, Karten

Literaturempfehlungen, Texte und Karten zum Download

weiterlesen

Engagement

Rückblick auf unser Workcamp im August 2014

Teilnehmer des internationalen Workcamps vor der Ausgrabungsstätte
Copyright: Denkort Bunker Valentin/LzpB ...

weiterlesen


Sie verlassen unsere Website, wenn Sie diesen Link klicken!

zu unserer Facebook-Seite


Sie verlassen unsere Website, wenn Sie diesen Link klicken!

zu unserer Instagram-Seite