Aktuell

News

Wir haben geöffnet!

Informationszentrum
Copyright: Oblik/Heinzelmann Architekten/GfG

70 Jahre nach Kriegsende ist der Bunker „Valentin“ zum Denkort geworden. Ab Dienstag, den 10.11.2015 haben die Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, während der Öffnungszeiten von Dienstag bis Freitag und Sonntag von 10 bis 16 Uhr das Gelände und Informationszentrum ohne Voranmeldung zu erkunden.

Der neu entstandene Rundweg mit seinen 25 Stationen führt durch und um den Bunker „Valentin“ herum. Bildtafeln mit historischen Aufnahmen, Aussagen von Zeitzeugen und kurzen Erläuterungen informieren über die Entstehungsgeschichte des Bunkers. Der Weg beginnt bereits am Mahnmal „Vernichtung durch Arbeit“ und führt von dort aus direkt ins neu entstandene Informationszentrum sowie zu weiteren Stationen auf dem Gelände. Besucherinnen und Besucher erwartet auch eine Ausstellung, die sich thematisch an den Rundweg anschließt. Auf sechs Themeninseln werden Objekte aus der Bau- und Nachkriegszeit gezeigt. Großformatige Fotos und kurze Texte befassen sich mit dem U-Boot-Krieg und dem Mythos, der sich um U-Boote rankt, berichten vom Leben nach dem Überleben und welche Beziehungen es zwischen der Baustelle und der Bevölkerung in Farge/Rekum gegeben hat. Eine noch nie gezeigte Aufnahme des KZ-Außenlagers Farge wird ausgestellt und auch die Geschichte des Bunkers nach dem Krieg wird aufgegriffen. Vor allem aber werden die Namen und - nach Möglichkeit - Fotos der ehemaligen Häftlinge gezeigt, die zur Arbeit auf der Bunkerbaustelle gezwungen wurden.

Ein Medientisch im Foyer des Informationszentrum zeigt multimedial die zeitgeschichtliche Entwicklung der Gedenklandschaft. Neben regelmäßigen persönlichen Führungen können Besucher_innen auch einen Multimedia-Guide oder einen Audioguide entleihen.

EINTRITT: kostenfrei
MULTIMEDIAGUIDE: Verleih gegen Pfand
FÜHRUNGEN: Für die Teilnahme an Führungen wird eine Kostenbeteiligung erhoben.

Geschichte

Poppy Appeal, 2013, Schenkung von Harry Callan

In England wird seit dem Ende des Ersten Weltkriegs an jedem zweiten Sonntag im November der Remembrance-Day...

weiterlesen

Besuch

Informationszentrum, Rundweg und Austellung

Der Rundweg führt Sie entlang von 25 Stationen durch und um den „Bunker Valentin“. Der Ort erschließt sich...

weiterlesen

Lernen & Lehren

Literatur, Texte, Karten

Literaturempfehlungen, Texte und Karten zum Download

weiterlesen

Engagement

Rückblick auf unser Workcamp im August 2014

Teilnehmer des internationalen Workcamps vor der Ausgrabungsstätte
Copyright: Denkort Bunker Valentin/LzpB ...

weiterlesen


Sie verlassen unsere Website, wenn Sie diesen Link klicken!

zu unserer Facebook-Seite


Sie verlassen unsere Website, wenn Sie diesen Link klicken!

zu unserer Instagram-Seite