Führungen

Die Führungen durch den zugänglichen Bereich des ehemaligen U-Boot-Bunkers und das unmittelbare Außengelände (1,5 km) vermitteln einen Überblick über die Geschichte des Bunkers „Valentin“ von 1943 bis heute. Die Situation auf der Großbaustelle in Bremen-Farge und die Geschichte von Zwangsarbeitern sind die zentralen inhaltlichen Schwerpunkte. Dauer: ca. 90 Minuten.

Gruppenführungen

Sie möchten den Denkort Bunker Valentin mit einer Gruppe besuchen? Mit unten stehendem Formular können Sie sich dafür anmelden. Wir bieten Führungen für geschlossene Gruppen nach Anfrage bis max. 10 Personen an. Bitte melden Sie Ihren Besuchswunsch nach Möglichkeit mindestens 4 Wochen vor dem von ihnen gewünschten Termin an.

Buchungsanfrage

Anmeldung zur Gruppenführung