Aktuell

News

Gedenkonzert im Bunker

"Ohr der Menschheit...würdest Du hören"? - Musik, Worte, Eurythmie 
 

Am 25. März 2017 - 17 Uhr und 20 Uhr - wird die Oberstufe der Freien Waldorfschule Bremen Osterholz ein Gedenkkonzert am Denkort Bunker Valentin veranstalten, um an die menschenverachtenden Geschehnisse vor Ort und das große Unrecht der NS-Diktatur zu erinnern.

Mit Texten von Häftlingen des Bunkers und Musik und Literatur weiterer Opfer des NS-Regimes möchten wir die Zeit und ihre Schicksale in Erinnerung rufen und zum Nachdenken anregen. Zu den Texten der Zwangsarbeiter werden die Schülerinnen und Schüler eine eigene musikalische Auseinandersetzung erarbeiten. Darüber hinaus werden künstlerische Beiträge - Musik, Literatur und Eurythmie - aus den Kriegsjahren mit einbezogen. Darunter Werke von Nelly Sachs, Alfred Kerr, Bertold Brecht, Kurt Weill, Hanns Eisler, Victor Ullmann und anderen Künstlern.

Tickets und Info
Eintritt: 12/8 Euro,
Kartenreservierung und Vorverkauf über das Schulbüro: Tel. 0421 - 41 14 41
oder an der Abendkasse am Denkort am Veranstaltungstag.

Einlass: 45 Min. vor Beginn
Ort: Denkort Bunker Valentin, Rekumer Siel, 28777 Bremen-Farge
Eingeschränkte Parkmöglichkeiten. Bitte nutzen Sie öffentliche Verkehrsmittel!

 

 

 

 

Geschichte

Poppy Appeal, 2013, Schenkung von Harry Callan

In England wird seit Ende des Zweiten Weltkriegs an jedem zweiten Sonntag im November der Remembrance-Day...

weiterlesen

Besuch

Informationszentrum, Rundweg und Austellung

Der Rundweg führt Sie entlang von 25 Stationen durch und um den „Bunker Valentin“. Der Ort erschließt sich...

weiterlesen

Lernen & Lehren

Literatur, Texte, Karten

Literaturempfehlungen, Texte und Karten zum Download

weiterlesen

Engagement

Rückblick auf unser Workcamp im August 2014

Teilnehmer des internationalen Workcamps vor der Ausgrabungsstätte
Copyright: Denkort Bunker Valentin/LzpB ...

weiterlesen